skip to Main Content

Altholz Lamellen (das sind ca. 7mm starke Altholzbretter…)

Noch zu editieren: Altholz Bretter mit original gehackter Oberfläche werden von Altholz Balken oder Altholz Blockwänden geschnitten oder gesägt.

Die originale Oberfläche zeigt die einzigartigen Spuren der Axt, mit der die Balken bis vor etwa 100 Jahren aus einem Baumstamm behauen wurden. Spuren wie Nagellöcher, Risse und Verfärbungen sind erwünscht und unterstreichen damit die individuelle Optik.

Altholz Bretter mit original gehackter Oberfläche – Verwendung:

Handgehackte Bretter/Seiten werden innen und außen als Wand- und Deckenverkleidung in Wohnräumen, Firmengebäuden, Hallen, Hotels, Gaststätten verwendet. Auch im Möbelbau oder für Türen kommen Bretter mit handgehackter Oberfläche zur Anwendung.

Werden anstelle der besäumten Bretter die originalen Rändern benötigt, finden Sie unter der Rubrik „NextBeam’s“ den Artikel „Halfbeam’s“ (hier klicken).

Variante H2 - Verlegefertig

  • Holzart:   Fichte/Tanne/Kiefer
  • Farben:    gemischte Farbtöne
  • Stärken:   auf ca. 30mm gehobelt
  • Breiten:    gemischt ab 10cm
  • Längen:    1,5 – 4,5m
  • Oberfläche: gebürstet
  • Behandelt:  kammergetrocknet
  • Besäumt (Ränder der Bretter wurden abgetrennt)
  • Optional: Längensortierung oder -Zuschnitt

Fragen Sie nach einem unverbindlichem Angebot!

  • Firma, Privat?
  • Firma
  • Privat
  • Zustellung Abholung
  • Zustellung
  • Abholung
  • Längenangabe
  • 1,5 - 2,4m gemischt (geringere Transportkosten)
  • 2,0 - 4,0m gemischt
  • 2,5 -3,0m (€)
  • 3,0 -3,5m (€€)
  • 3,5 - 4,0m (€€€)
  • 4m+ (€€€€)
  • Zuschnitt (€€€)
-
+
Back To Top