skip to Main Content

VARIANTE H2 - HANDGEHACKT

Handgehacktes Altholz besäumt und verlegefertig

Unser handgehacktes Altholz, die Variante H2, ist beidseitig besäumt und auf eine einheitliche Stärke gehobelt. Dadurch lassen sich die Bretter einfach montieren.

  • Holzart:   Fichte/Tanne/Kiefer
  • Farben:    gemischte Farbtöne
  • Stärken:   auf ca. 30mm gehobelt
  • Breiten:    gemischt ab 10cm
  • Längen:    1,5 – 4,5m
  • Oberfläche: gebürstet
  • Behandelt:  kammergetrocknet
  • Besäumt (Ränder der Bretter wurden abgetrennt)
  • Optional: Längensortierung oder -Zuschnitt

Für den perfekten Abschluss Ihrer Wandverkleidung eignen sich am besten unsere EndBeam’s.

Wandverkleidungen Aus Handgehacktem Altholz

Altholz Bretter mit original gehackter Oberfläche werden von Altholz Balken oder Altholz Blockwänden geschnitten oder gesägt.

Die originale Oberfläche zeigt die einzigartigen Spuren der Axt, mit der die Balken bis vor etwa 100 Jahren aus einem Baumstamm behauen wurden. Spuren wie Nagellöcher, Risse und Verfärbungen sind erwünscht und unterstreichen damit die individuelle Optik.

 

FRAGEN SIE UNS NACH IHREM PERSÖNLICHEN ANGEBOT

Back To Top