skip to Main Content

Old oak

Die Eiche zählt zu den wertvollsten Hölzern . Altholz Eiche punktet darüber hinaus mit sonnenverbrannten und handgehackten Oberflächen. Eiche ist nicht ohne Grund das Symbol für Ewigkeit (ein Eichenleben überdauert 30 Generationen)

Verwendung
Alte Eiche findet Verwendung im Möbelbau, bei Türen, Treppen, Geländer und als Wandverkleidung.

Variante E1

Alte Eiche Handgehackt
Alte Eiche Handgehackt

Variante: E1 – Balken-Sparren originale Oberfläche – alte Eiche

  • Holzart: Eiche
  • Farben: grau bis braun
  • Sichtentnagelt (sichtbares Metall wird entfernt)
  • Besenrein bzw. gewaschen
  • Dimensionen auf Anfrage.

Optional: Technisch getrocknet, gebürstet, Sortierung und Dokumentation nach Holzauszug.

Variante E2

Alte Eiche Handgehackt
Alte Eiche Handgehackt

Variante: E2 – Blockwände mit verwitterter Oberfläche

  • Holzart: Eiche
  • Farben: grau bis braun
  • Breiten:    15 – 30cm
  • Länge I:    0,8 – 2,0m
  • Länge II:   2,5 – 4,0m
  • Stärken:   50 – 90mm

Variante E4

Alte Eiche Handgehackt
Alte Eiche Handgehackt

Variante: E4 Altholz Eichenbretter mit handgehackter Oberfläche

  • Holzart: Eiche
  • Farben: grau bis braun
  • Breiten: 8-20cm
  • Längen: 2 – 4m
  • Stärke: Rückseitig auf ca. 20mm gehobelt
  • Oberfläche gebürstet
  • Beide Seiten der Bretter sind besäumt*
  • kammergetrocknet*) besäumt: gemeint ist das Abtrennen der Baumkante

Optional: andere Stärken, andere Längen

Back To Top