Überspringen zu Hauptinhalt

Was ist „sonnenverbranntes“ Altholz?

Ursprünglich waren die Bretter auf alten Ställen, Bauernhäusern und Scheunen verbaut. Je nach Ausrichtung des Gebäudes zur Sonnen- oder Wetterseite entstanden auf der Oberfläche mit der Zeit verschiedene Färbungen von hell- bis dunkelbraun. Aus diesem Grund können wir keine Garantie…

Mehr Lesen

Wann gilt ein „Altholz“ als „Altholz“, bzw. wie alt sind eure Hölzer? Oder hängt dies gar nicht mit dem Alter an sich zusammen, sondern rein mit der Abnutzungs-Erscheinung der Oberfläche?

Genauso ist es, Sonnenverbrannte Bretter zum Beispiel sind teils sehr alt (50-150 Jahre), teils bereits nach 30-40 Jahren ausreichend verwittert/sonnenverbrannt. Original Handgehackte Hölzer (Balken und Handgehackte Bretter) stammen jedoch zwingend aus der Zeit zu der es noch keine maschinelle Sägen…

Mehr Lesen

Wie schnell ist meine Bestellung fertig?

Wir produzieren Ihre Bestellung stets auftragsbezogen. Nach Ihrem Zahlungseingang beginnen wir mit der Produktion Ihres Auftrages. So können wir garantieren, dass wir stets genau das liefern, was Sie für Ihr Projekt benötigen. Die dementsprechend geplante Lieferzeit erhalten Sie in Ihrem…

Mehr Lesen

Was ist eine UID-Nummer

Wenn Sie als Unternehmerin/Unternehmer in Geschäftsbeziehung mit Unternehmerinnen/Unternehmern in anderen EU-Ländern treten, ist es erforderlich, die so genannte "Umsatzsteuer-Identifikationsnummer" (UID-Nummer) zu benützen. Jede UID-Nummer besteht aus einem zweistelligen Länderkennzeichen sowie aus zwei bis zwölf weiteren Stellen, in denen auch Buchstaben – je…

Mehr Lesen
An den Anfang scrollen

 

BITTE BEACHTEN SIE DASS DIE LIEFERZEITEN AKTUELL VON DER GLOBALEN PANDEMIE BETROFFEN SIND.
DIES KÖNNTE AUCH AUSWIRKUNGEN AUF IHRE BESTELLUNG HABEN.