Überspringen zu Hauptinhalt

Zuschnitt und mehr bei Brenners-Altholz

Warum den  Brenners-Altholz Zuschnitt nutzen?

Meist ist es für das geplante Projekt notwendig, Balken, Wandverkleidungen oder Platten zuzuschneiden.
Nicht jeder Handwerker und Heimwerker hat jedoch die Fertigkeiten, Maschinen oder Zeit, um die Zuschnitte durchführen zu können.
Dazu kommt, dass Du mit unserem Service nur die Menge erhaltest, die auch wirklich benötigt wird. Es bleibt kein Rest übrig – das spart dir Geld!

Wie funktioniert der Zuschnitt bei Brenner Altholz?

1. Notiere alle Maße für Dein Projekt.
2. Wähle das gewünschte Altholz und befülle das Formular auf der jeweiligen Produktseite mit den gewünschten Maßen.
    Du kannst auch Skizzen & Bilder die dein Vorhaben beschreiben hinzufügen.
3. Wir senden dir ein unverbindliches Angebot.

Welche Zuschnitte bieten wir an?

Längenzuschnitte = gerader Schnitt:
Balken und Bretter werden auf die gewünschte Länge zugeschnitten

Mann vermisst Holzbretter
Mann vermisst Holzbretter

Deckbreite:
Bretter werden z.B. horizontal verbaut, das ist die Brettlänge.
Die zu verkleidende Wandhöhe ist die „Deckbreite“.
Wir schneiden & sortieren also genauso so viele Bretter wie sie für die abzudeckende Wand benötigt werden.

Wandverkleidung aus sonnenverbranntem Altholz
Wandverkleidung aus sonnenverbranntem Altholz

Wandverkleidungen mit Randabschlüsse:
Randabschlüsse (z.B. EndBeams) werden passend mit der Wandverkleidung zugeschnitten.

Handgehackte Wandverkleidung mit HalfBeam im Wohnzimmer
Handgehackte Wandverkleidung mit HalfBeam im Wohnzimmer

Holzauszug – Stücklisten:
Für Dachstühle oder Wintergärten werden Balken in verschiedenen Längen und Dimensionen sortiert, beschriftet und zugeschnitten. Auf Wunsch senden wir eine Tabelle mit allen Maßen der ausgelieferten Balken mit.

handgehackte Balken B originales Altholz Brenners Altholz
handgehackte Balken B originales Altholz Brenners Altholz
An den Anfang scrollen