Überspringen zu Hauptinhalt

Wann gilt ein „Altholz“ als „Altholz“, bzw. wie alt sind eure Hölzer? Oder hängt dies gar nicht mit dem Alter an sich zusammen, sondern rein mit der Abnutzungs-Erscheinung der Oberfläche?

Genauso ist es, Sonnenverbrannte Bretter zum Beispiel sind teils sehr alt (50-150 Jahre), teils bereits nach 30-40 Jahren ausreichend verwittert/sonnenverbrannt. Original Handgehackte Hölzer (Balken und Handgehackte Bretter) stammen jedoch zwingend aus der Zeit zu der es noch keine maschinelle Sägen (Sägewerke / Gattersägen …) gab und die runden Baumstämme nur mit Mensch & Axt in die viereckige Form zu Bauholz gehackt wurden. Das war bis vor ca. 100 Jahren der Fall, je nach Region früher oder auch später.

An den Anfang scrollen